Informationen

Ein extra helles und hochmodernes Haus

Ein extra helles und hochmodernes Haus

Entspannend Dies ist das Innendesign dieses Fußbodens, das von Barea + Partners aufgrund einer radikalen Veränderung seiner Verteilung und der Verwendung von Holz und neutralen Farbtönen neu gestaltet wurde. So wird die Aura der Ruhe mit dem levantinischen Horizont im Hintergrund erreicht.

Die Türen verschwinden und die Räume folgen einander. Haupträume mit gemeinsamer dekorativer Linie und zusätzlicher Leuchtkraft, die nicht nur durch die verwendeten Schatten und Materialien erzielt werden, sondern auch durch das große Fenster, mit dem der Boden ausgestattet ist.

www.barea-partners.com

Werbung - Lesen Sie weiter unten Eine warme und friedliche Umgebung

Viel Holz und neutrale Töne. Natürliche Stoffe und eine künstliche Beleuchtung, die eine Atmosphäre schafft, ohne die Aufmerksamkeit des Tages auf den Raum zu reduzieren, der sich am spanischen Levante-Meer orientiert.

Gemeinschaftsraum bis zum Horizont

Der Tagesbereich und das Hauptschlafzimmer bieten durch die großen Fenster einen Blick auf den Horizont.

Hier sehen Sie das überflutete Regal, das den Fernseher trägt. Es scheint zu schweben, da das Beleuchtungsset unter dem Laufregal verwendet wird. Auf der anderen Seite das Schlafzimmer.

Küche abgegrenzt

Die Küche ist zum Wohnzimmer hin offen und durch die Höhe und den Bodenbelag begrenzt. Im Hintergrund Blick auf die kleinen Räume.

Verschmelzung von Umgebungen

Esszimmer, Wohnzimmer und Küche teilen sich den Raum und fügen sich in das Schlafzimmer ein, das durch Glasschiebetafeln und einen Vorhang, der dem Raum Privatsphäre verleiht, abgegrenzt werden kann.

Das Schlafzimmer ist in den Tagesbereich integriert

Blick vom Esszimmer auf das Hauptschlafzimmer.

Was für eine Aussicht!

Die Fenster mit Blick auf das Meer. Sandfarbene Jalousien verleihen dem Innenraum Intimität, ohne die Aussicht zu verbergen.

Die Stärke einer sorgfältigen Beleuchtung

In der Nacht zeigt sich die Stärke des von Barea + Partners für diesen Boden entworfenen Beleuchtungsprojekts.

Optisches Spiel: Licht und Luftteile

Die Betten spielen nicht nur im Schlafzimmer eine dekorative Rolle, sondern sind auch Teil des Tagesbereichs. Die Holzkonstruktion, auf der der Raum ruht, ist am Boden aufgehängt, ragt als Kopfteil in die Wand hinein und erreicht die Decke, die ebenfalls durch Beleuchtung von ihr getrennt ist.

Auf Wiedersehen zu den Möbeln im Hauptschlafzimmer

Auf dem Boden ein Teppich, der den Ruhebereich begrenzt. Nur noch wenige Möbel im Schlafzimmer, nur ein Fasersessel.

Schlafzimmer mit integriertem Bad

Auf jeder Seite des Bettes befindet sich ein Zugang: einer kommuniziert mit einem Duschbereich und der andere mit dem Badezimmer und dem Ankleideraum.

Eine wahre Suite Ankleidezimmer mit verspiegelter Front

Das Ankleidezimmer mit Spiegelfronten. Dies spiegelt den Bereich des im Schlafzimmer integrierten Waschbecken wider.

Das Hauptbadezimmer

Schlichte, raffinierte Linien, neutrale und natürliche Materialien.

Der Duschbereich

Ein komfortabler Duschbereich.

Die Halle

In der Halle ein skulpturales Stück: ein Marmorbrunnen.

Lern- und Arbeitsecke

Eine Mini-Arbeitszone.

Gut genutztes Schlafzimmer

Eines der Schlafzimmer des Hauses, am gegenüberliegenden Ende des Hauses zum Fenster mit Meerblick. Es wurde mit einer speziellen Holzstruktur gelöst, auf der die Matratze direkt unter dem Fenster ruht.

Blank Zimmerei

Detail der Zimmerei des Hauses, auf Weiß.

Eine leuchtende Tour

Die gesamte Wohnung verfügt über eine integrierte Beleuchtung, die den Weg durch die Umgebung kennzeichnet.

Volles weißes Badezimmer

Ein weiteres Badezimmer, ja zu weiß. Neben dem Waschbecken eine Schrankfront.

Verteilungsplan

Video: #Playmobil Großes #Krankenhaus 70190 mit Facharztpraxen 70195, 70196, 70197 und 70198 (September 2020).