Tipps

Chromatische Vielfalt in einem sehr modernen Boden

Chromatische Vielfalt in einem sehr modernen Boden

Hell, funktional und komfortabel. So ist es jetzt Madrid HausNachdem ihre Eigentümer ihr Innenarchitekturprojekt der Innenarchitektin María López Montero in Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen Cerámica Decorazón anvertraut hatten. Das Haus war veraltet und dunkel geworden; Es war schlecht verteilt und seine Möbel waren groß und so unverhältnismäßig, dass es den Durchgang behinderte. Das Haus zu beleuchten und der Umgebung Farbe zu verleihen, waren zwei Prioritäten für die Eigentümer. Und mit genauen Änderungen, die an diese Wünsche angepasst sind, ist Ihr aktuelles Bild ein anderes.

Der erste Schritt, der notwendig war, um mehr Möglichkeiten bei der Verteilung der Möbel zu haben, war die Integration des Eingangs, eines Korridors und eines Verteilers im Wohnzimmer. Ohne Partitionen, jetzt Premiere a breite und durchscheinende Pflanze die mit der terrasse, die in eine dritte umgebung umgewandelt wurde, zusätzlich visuelle tiefe und leuchtkraft gewinnt. Interessanterweise wurde dieses Äußere nicht verwendet, da die Position des Sofas den Durchgang schloss und den Zugang verhinderte, aber jetzt ist es Teil des Wohnzimmers, beleuchtet es und lässt es breiter erscheinen. Durch diese zusätzlichen Messgeräte haben die beiden Umgebungen, Wohn- und Essbereich, mehr Platz.

Eine weitere präzise Änderung, die die Ästhetik des Hauses aktualisiert, ist das Design von zwei Möbeln, die vom Innenarchitekten entworfen wurden. Der erste ist ein ArbeitsbibliothekDort, wo früher ein Kleiderschrank stand, der durch seine raffinierten Linien, vor allem aber durch ein Farbspiel, das eine Lichtfront kontrastiert, die als Farbe der Wände gestrichen ist und im Hintergrund einen weiteren dunkleren Farbton aufweist, Präsenz erlangt. Der zweite ist ein fünf Meter langes SideboardMaßanfertigung, die dem Wohnbereich und dem Esszimmer visuelle Kontinuität verleiht. Für die Dekoration wird die Farbe von Anfang bis Ende verwendet. Der Kontrast von reinen Blocktönen mit anderen Pastellfarben ist eines der Markenzeichen des Hauses, das auf den Wunsch der Eigentümer reagiert, die Umgebung zum Leben zu erwecken. Der Innenarchitekt verwendete sie in Möbeln, Polstern und Teppichen, aber auch in Kissen und Bettwäsche.

SCHLÜSSEL ZUR KÜCHE
Hellweiße Türen verleihen dem Raum zusätzliche Leuchtkraft. und eine ähnliche Verteilung und Proportionen der Schränke verbessern das Ordnungsgefühl. Um die Einheitlichkeit der weißen Kacheln zu unterbrechen, sind Kacheln enthalten, die mit einem doppelten Kachelrand in Tabakfarbe verziert sind. Der Zieldomäne wird mit zwei Materialien entgegengewirkt. Das Holz der Arbeitsplatte ist ultra-warm und schafft eine gemütlichere Atmosphäre. und das Pflaster von Stücken, die mit verschiedenen Zeichnungen in mehreren Grautönen verziert sind; ein sehr retro mix, der im aktuellen innenarchitektur trend ist.

María López Montero - //decoraccion.wordpress.com/

Werbung - Lesen Sie weiter unter Old Desk

Der Eingang war mit einem fröhlichen Spiel von Farben und Texturen geschmückt; im gegensatz zu den nuancen eines grau-blauen einlegers ist der rote block pur und intensiv. desk von beirut interiors. Stuhl, Vintage Decor, mit Kissen, von Don Ramón Weaving. Wandleuchte von Córdoba Lamps. Hut von Decolab. Runder Kasten von Batavia

Krug, Glas und Tasse

Extra Dosis Farbe. Blau, Grün, Rot, Senf, Kirsche und auch Schwarz. Die Dekoration des Wohnzimmers, modern und funktional, spiegelt den Geschmack der Eigentümer des Hauses für die Farbe wider. Im Vordergrund Krug, Glas und Tasse, Decolab.

Sofa und Kissen

Die Farbvielfalt von Möbeln und Textilien treibt die Dekoration des Wohnzimmers an, ein Raum, der mit einem mehrfarbigen Teppich, der mit einem Rhomboidmuster gewebt ist, Wärme und visuelles Interesse erlangt. Sofa und Kissen von Q Sofas. Plaid von Gancedo. Tische: dreieckig von Ikea und rund von Beirut Interiors. Über sie, Keramik, von Zara Home. Vitrine von Orchidea. Lampe, von Lampen Córdoba. Teppich von Indietro.

Schwarzweiss-Garderobe

Ein schwarz-weißer Schrank, der Schlichtheit und Eleganz bietet.

Niedrige und Mehrzweckmöbel

Maßgeschneidert Ein niedriges und vielseitiges Möbelstück im Innendesign fällt durch seine Farb- und Holzwechsel auf. Mit seiner Länge von fünf Metern ist es auch das Bindeglied zwischen dem Wohnbereich
und das Esszimmer, zu dem es seine große Speicherkapazität anbietet.

Laminatböden

Das Wohnzimmer ist jetzt viel breiter, weil es die Meter der Halle und der Halle nach dem Abriss einiger Trennwände gewonnen hat. Hervorzuheben ist, dass die Pflanzen, die sich dort befanden, wo sich zuvor ein Händler befand, als Übergangselement zwischen Eingang und Halle fungieren. Laminatboden, Maia Flooring, in Decorazón Ceramics.

Geblühter Sessel

Gefühl der Weite Die Verteilung der Möbel im Wohnbereich begünstigt die Verbindung des Innenraums mit der Terrasse. Vor der Reform versperrte ein Sofa den Ausgang; Jetzt ist es ein Ambiente des Wohnzimmers. Butaca, Design von der Innenarchitektin María López Montero, gepolstert von Don Ramón Weaving mit einem Druck von Osborne & Little. Jalousien von Beirut Interiors. Pflanzen, von Jacaranda Flor Design.

Pflanzen, von Jacaranda Flor Design

Getrennte Umgebungen Mehrere Stockwerke, die den Platz einnehmen, an dem sich zuvor ein Verteiler befand, markieren den Übergang zwischen dem Eingang ohne Trennwände nach der Renovierung und der Halle. Pflanzen, von Jacaranda Flor Design.

Arbeitsbibliothek

Eine Deckenlampe mit weißen und goldenen Bildschirmen in einer Gruppe zentriert die Position des Esszimmers im Wohnzimmer. Neben ihm steht eine Arbeitsbibliothek
Das Interieur ist raffiniert und dunkler gestrichen als die Vorderseite. Die Lampe wurde vom Innenarchitekten von Lámparas Córdoba entworfen. Stühle, Vintage Decor, mit Kissen, von Don Ramón Weaving. Mesa von Beirut Interiors.

Tassen mit geometrischen Mustern

Geometrische Motive Sie sind ein Trend bei Haushaltswaren, aber auch bei Papieren und Textilien. In verblassten Tönen, wie in diesen Bechern, destilliert Decolab Charme. Und in intensiven Farben haben sie eine enorme visuelle Wirkung.

Grüner Hocker

In der Küche kontrastieren die glatten Türen in glänzendem Weiß mit der Vielfalt der Nuancen und der matten Oberfläche des Pflasters, einer Collage von Teilen, die den hydraulischen Estrich imitieren. Eine unfehlbare Ressource für ein Plus an Wärme: die Holzplatte. Küche, vom Innenarchitekten entworfen und von Nolte Home Studio Europolis aktualisiert. Venezianisch von Beirut Interiors. Mesa aus Batavia. Stuhl und Waage, Decolab. Grüner Hocker von Orchidea. Pflaster aus Baldocer in Ceramics Decorazón.

Natürliche und dekorative Äpfel

Sie scheitern nie. Sie bieten einen Hauch von Natürlichkeit natürliche oder künstliche Äpfel, wo immer Sie sie setzen.

Wand mit lackiertem Sockel

Textilien strahlen Frische im Kinderzimmer aus, dem sie Luft geben Country-Chic mit seinem Mix aus Motiven und Tönen. Die Wand des Bettes ist mit einer bemalten Fußleiste versehen, die das herkömmliche Kopfteil ersetzt und mit der großformatigen Très-Chic-Fotografie harmoniert. Bettwäsche, Nachttisch und Flexodruck von El Corte Inglés. Ikea Buchhandlung und Schreibtisch. Teppich von Decolab.

Flexo-Lampe

Platzieren Sie für Ihre Leseabende eine Flexolampe, die in Grün ein Farbdetail für dieses Schlafzimmer ergibt.

Kissen mit lustigen Details

Fügen Sie dem Schlafzimmer einige Kissen mit lustigen Motiven hinzu. Sie bringen Frische in Ihre Nächte.

Klassischer Nachttisch

Im Schlafzimmer fällt die Originalität des Kopfteils auf, das mit seinem bemalten Wandeffekt das Bett betont. Neben ihm zwei kokette Entwürfe: ein klassischer Nachttisch mit champagnerfarbenem Gestell, das Weiblichkeit vermittelt, und der Bitone-Teppich mit konzentrischen Kreisen, der einen Schwerpunkt bildet. Kopfteil, Innenarchitekt Design. Teppich von Zara Home. Der Flexodruck stammt von Lamps Córdoba. Auf dem Bett Cactus Stoff von Gancedo.

Häkeln Sie Add-ons

Stricken ist in Mode! Häkeln, Häkeln und Kreuzstichzubehör werden zur Dekoration aufgeräumt. Ideal sind diese Kissen von Indietro, die dem Schlafzimmer einen Hauch von Farbe verleihen. Es lebe die Chemie!

Kreuzstichkissen

Lebendige Farbigkeit der Betttextilien auf dem ruhigen grauen Hintergrund. Gewebte Kissen mit Kreuzstich von Indietro. Bettwäsche von Zara Home. Auf dem Stamm Keramikkaktus von Indietro.

Alter Kofferraum

Aus einem alten, geerbten Reisekoffer ist ein Nachttisch von einzigartigem Design geworden, der mit seinen Schubladen und mehreren Einteilungen praktisch ist.

Runder Spiegel in blau

Trendige Farben Eine Ecke dekoriert mit einer vollwertigen Palette. Das Telefon ist mintgrün gefärbt, ein heiterer und frischer Ton, und der Spiegel, von Blau bis Kreide, erhält eine Vintage-Look. Spiegel von Viacal Home. Marcos, von Zara Home.

Verteilungsplan

Hausverteilungsplan.

Video: Der Feigenkaktus Opuntia ficus-indica (September 2020).