Nützlich

Das Haus von Alicia und Antonio: großartiger Platz für eine große Familie

Das Haus von Alicia und Antonio: großartiger Platz für eine große Familie

Antonio Sierra

Alles begann vor fünf Jahren, als sie beschlossen, ein Haus zu kaufen Um eine Stadt wie Madrid zu sein, war sie groß genug, um alle Mitglieder seiner Familie bequem unterzubringen.

Die ursprünglichen 140 m2 hatten Eichenholzarbeiten, eine Farbe, die Antonio überhaupt nicht mochte und die nicht lange brauchte, um Bindemittel zu geben.

Das Paar begann, das Zuhause ihrer Träume zu gestalten. Beide hatten Erfahrung mit der Dekoration von zwei Häusern vor langer Zeit, obwohl in sehr unterschiedlichen Stilrichtungen: Er setzte auf Kolonialatmosphäre und sie auf eine modernere und modernere Ästhetik.

Auf diese Weise gelangten mehrere Stile in die neue Innenarchitektur, mit einem einzigen Link gemeinsam: die Farbpalette der warmen Töne, die die Wände sahen.

Verwandte Inhalte Eine Wohnung, die mit Farbe und Modernität neu erfunden wurde Antonio Sierra

Als sie den Boden erreichten, war die Halle eng, da es einen Einbauschrank hatte, der kaum Platz für den Durchgang ließ. Antonio und Alicia beschlossen, diesen Schrank zu werfen und gewannen auf diese Weise ungefähr 2 m2 mit einer Gesamtfläche von ungefähr 7 m2 Halle.

Um diese neue Ecke zu dekorieren, wählten sie ein aus Indien importiertes Möbelstück, eine Uhr von La Maison Coloniale und verschiedene Gemälde von Freunden sowie Objekte von ihren Reisen durch die Malediven, Mauritius, England, Wales, Schottland ...

Hinter der Halle und durch eine Tür getrennt, befindet sich der Flur was zur Küche und zu den Schlafzimmern führt. Es ist in der gleichen Farbe wie das vorherige lackiert und hebt die mit Palisander überzogenen Holzheizkörper hervor.

Am unteren Ende der Halle schätzen wir ein Möbelstück im orientalischen Stil, das in Banak erworben wurde und mit Stücken von Bekara, Casa und La Maison Continental dekoriert ist. Über der Hallenkühlerabdeckung eine Trauermaske von den Malediven. Antonio Sierra Antonio Sierra

Das Wohnzimmer, in einem weichen Senf gestrichen, besteht aus ca. 25 m2 Sie sind in einem rechteckigen Raum mit einem großen Gefühl der Geräumigkeit verteilt. Die Dekoration setzt auf einen Kolonialstil aus orientalischen Farben mit indisch inspirierten Möbeln und Holz in Palisander-Tönen.

Der Wohnbereich hat eine Chaiselongue und ein Kaffeetisch von La Maison Coloniale. Von derselben Firma sind der Fernsehschrank, die Uhr auf dem Sofa und zwei Gemälde mit chinesischen Illustrationen.
Verwandte Inhalte Reformieren das ist gerund ... Antonio Sierra

Der quadratische Esstisch kann auf sechs Personen erweitert werden. Daneben ein Sideboard mit Linien, die dem Stil des Wohnzimmers des Camino a Casa-Geschäfts ähneln, zwei Lampen von La Maison Coloniale und Dekorationsgegenstände verschiedener Marken.

Verwandte Inhalte Vorher und nachher: ​​Ein maßgeschneiderter Boden Antonio Sierra

Das Hilfsbad befindet sich auf dem Flur. Alicia und Antonio behielten die ursprünglichen Fliesen bei und stellten eine neue Spüle auf eine rot lackierte Holzarbeitsplatte, die sie selbst schnitzten. Darunter dient ein passendes Regal als Basis für drei kokette weiße Körbe.

Verwandte Inhalte Die 20 # vor und nach dem erstaunlichsten Antonio Sierra Zwei Schränke, die von den typischen Scheunentoren in Olivgrün inspiriert sind, bedecken den Wasch- und Trocknerbereich. Antonio Sierra

Nach einer Reform, die darin bestand, den Raum zu erweiternDie Küche ist von 14 m2 auf fast 20 m2 angewachsen.

Die Möbel, einschließlich der Mittelinsel, wurden bei IKEA in einer dunkelbraunen Farbe gekauft, die sich von den schwarzen Arbeitsplatten abhebt. Im Hintergrund ist die Wandverkleidung in Zementfarbe mit mehreren asymmetrischen Regalen aus Wenge verkleidet, die mit Becara-Pflanzen und -Objekten dekoriert sind.

Antonio Sierra

Die ursprüngliche Küche und die Wäscheleine waren durch eine Aluminiumschreinerwand getrennt.

Dieser Bereich wurde reformiert, um eine kokette Terrasse im englischen Stil mit einer Ziegelmauer im Grünen und Holzpaletten, die von vielen Pflanzen bewohnt werden, als Garten zu konzipieren.

Verwandte Inhalte Diese Wohnung drängte auf Ordnung und Organisation Der Schreibtisch besteht aus einem Tisch mit einem Brett und Schubladen von IKEA. Der Drei-Körper-Schrank ist von der gleichen Firma. Antonio Sierra

Das 11 m2 große Schlafzimmer, das sich die Mädchen teilen Es zeichnet sich durch weiß lackierte Möbel und das Vorhandensein von pinkfarbenen Textilien wie der originalen Jalousie aus.

Ebenso wurde die Kühlerabdeckung mit zwei Türen und einem passenden Stoff mit Rollo gebaut, der den Innenraum verbirgt.

Die Wand ist grün gestrichen Mondstein bis zur Grenze und von dort in einem cremefarbenen Ton. Antonio Sierra

Wandbilder wurden im VTV-Laden gekauft, andere wurden von Antonio gemalt.

Verwandte Inhalte Die Vergangenheit neu erfinden Antonio Sierra

Mit sieben Monaten kann sich Pablo bereits eines schönen Schlafzimmers rühmen. Der Raum war ursprünglich zu groß, so dass er zweigeteilt war.

Nachdem Alicia und Antonio die Wände in einem gebrochenen Weiß gestrichen hatten, trennten sie die beiden Räume durch Schiebetüren, die weiß lackiert waren.

Der Wickeltisch, die Wiege und die Stehlampe stammen aus dem VTV-Laden. Antonio Sierra

Als das Schlafzimmer fast fertig war, beschlossen sie, das Übliche zu verlassen, und befestigten die kindliche Grenze am oberen Rand der Wände, die von zwei Holzschnüren begrenzt war, die in derselben Farbe wie der Raum gestrichen waren.

Antonio Sierra

Obwohl die große Herausforderung der Kleiderschrank war, machte das Paar Mit großer Sorgfalt und Sorgfalt, nachdem sie sich von einem Möbelstück inspirieren ließen, das sie in einer Zeitschrift sahen.

Antonio Sierra Weiterführender Inhalt Entzückende Deko-Ideen für das Babyzimmer Antonio Sierra

Wir könnten sagen, dass es ein Themenzimmer ist inspiriert von Großbritannien, und das ist der Raum des ältesten Sohnes von Alicia und Antonio wurde konzipiert, um an die großen Momente in diesem Land zu erinnern.

Daher kombiniert die Dekoration verschiedene britische Motive, die in der Bettwäsche vorhanden sind, die Flaggen und die verschiedenen Objekte, die die Regale bedecken.

Das Schlafzimmer ist durch die Scheunentüren mit dem Kinderzimmer verbunden. Antonio Sierra

Die meisten weiß lackierten Möbel, wie das Rollbett, wurden bei IKEA gekauft, und die Wände waren mit weißen und marineblauen Streifen gestrichen.

Antonio Sierra Weiterführender Inhalt Verwandle ein Kinderzimmer in ein Jugendzimmer Antonio Sierra Antonio Sierra

Das Schlafzimmer von Alicia und Antonio ist das größte im ganzen Haus, da es einen kleinen Flur, ein Ankleidezimmer und ein Badezimmer umfasst.

Beim Betreten wird eine Heizkörperabdeckung durch eine Pflanze, einen Becara-Rahmen und eine Lampe mit Charme gefüllt. An der anderen Wand ein Spiegel von Banak neben einigen Kleiderständern von Maisons du Monde.

Antonio Sierra

Der Ankleidebereich besteht aus mehreren IKEA Schränken, einschließlich eines Moduls mit Regalen für Alicia Taschen und Schuhe.

Ursprünglich waren das Ankleidezimmer und das Schlafzimmer durch eine Standard-Doppelflügeltür getrennt, die sie unter Beibehaltung des Rahmens entfernten.

Für das Gemälde entschieden sie sich für einen Pastellton, der zwischen einem perlgrauen und einem gebrochenen Weiß oszilliert. Antonio Sierra Weiterführender Inhalt Kleiderschränke und Umkleidekabinen: eine optimale Verteilung Antonio Sierra

Mit einem klaren orientalischen EinflussDas Badezimmer der Suite verfügt über ein Waschbecken aus Naturstein auf einer Holzplatte. Darunter wird ein offenes Regal als Stauraum genutzt.

Das Bidet wurde durch eine mit Steinen gefüllte Amphore und eine große Bambusstange ersetzt, ein Element, das zusammen mit den buddhistisch inspirierten Gemälden an der Wand die Fertigstellung des Bidet beendete schau.

Antonio Sierra Weiterführender Inhalt Verwandeln Sie das Badezimmer in Ihre neue Komfortzone Antonio Sierra

Schließlich betreten wir das Gästezimmer. Alle Möbel, die einen starken kolonialen Charakter haben, gehören der Firma La Maison Coloniale, mit einem Bett und Nachttischen aus edlem Holz, die sich durch eine typisch indische Schnitzerei auszeichnen.

Das Zimmer ist geräumig und verfügt über ein großes Fenster, durch das viel Tageslicht fällt. Diese Klarheit wird durch die Wahl einer Cremefarbe für die Wände und eines Kaffeemilchtons im Kopfteilbereich verstärkt.

Weitere Leserhäuser: Das Haus von Esperanza ... Total weiß! Inmas Haus spiegelt ihre Leidenschaft für Deko wider Evas (schönes) Haus

Wenn Sie uns Ihr Haus zeigen möchten, schreiben Sie uns: [email protected]