Andere

Ein sehr natürlicher Dachboden

Ein sehr natürlicher Dachboden

"Ich bin Florist von Beruf und verliebt in Deko„So erscheint Marisa, die Leserin, die heute die Türen ihres Hauses öffnet, in dem sie mit ihrem Partner und ihrem Hund lebt.“ Ich lebe auf einem Dachboden in einer Stadt in Valencia in der Nähe der Landschaft und des Flusses, einem Ort, an dem sie lebt Ich liebe es, weil ich die Natur und die Ruhe liebe. Es ist aufgeteilt in zwei Badezimmer, Wohnzimmer, Küche, Arbeitszimmer, Ankleidezimmer und Terrasse. "Nach dieser Beschreibung seines Hauses erklärt er, dass er versucht hat, jeden Raum seines Hauses auszunutzen und dass alle Räume genutzt werden:" Es ist ein lebendes Haus ".

"Mein Haus verändert und entwickelt sich ständig entsprechend unseren Bedürfnissen, Jahreszeiten und Geschmäckern. Ich weiß nicht, wie ich still sein soll", erklärt er und gibt zu, dass er Dekoration als Anti-Stress-Therapie einsetzt. Um das zu transformieren schau Von ihrem Zuhause aus hat Marisa immer wieder eine Leinwand in neutralen Farbtönen entworfen, die mit Accessoires gefärbt und die Wände bemalt werden. Die Pflanzenwelt ist in jeder Ecke Ihres Zuhauses präsent, von Blumensträußen in Vasen, die an die Wände gehängt sind, bis hin zu Kissenmustern, einem großformatigen Foto eines grünen Pfades am Eingang oder Pflanzen, die als Blumen dienen Präsenz in allen Räumen: "Ich genieße die Umgebung, die sie nur mit ihrer Präsenz schaffen". DIY ist eine weitere seiner Leidenschaften und er zeigt dies, indem er die Stücke ausstellt, die er als Kaffeetisch im Raum oder als Sekretär geschaffen oder eingesetzt hat. Das Ergebnis ist ein frisches Zuhause mit Leben und Wohlbefinden schau Sehr natürlich, voller Texturen. Wir können es kaum erwarten, die nächste Änderung zu sehen ...

Werbung - Lesen Sie weiter unten Beginnen Sie mit einem guten Stand

Schon vom Eingang aus sehen wir die Elemente, die Marisas Haus ausmachen: Vegetation, natürliche Materialien und charmante Stücke.

Eintrag

Über dem Raum befindet sich ein großformatiges Foto eines Weges voller Vegetation.

Gute Gesellschaft

Marisa lebt mit ihrem Partner und ihrem Hund auf diesem Dachboden. Der Kaffeetisch ist eine Kreation von ihm.

Ständig im Wandel

Die Entscheidung für Teile in neutralen Farben hat es ihm ermöglicht, eine Basis zu schaffen, auf der er mit Accessoires und der Farbe der Wände experimentieren kann.

Sich wohlfühlen

Bei der Dekoration haben sich sowohl Ästhetik als auch Komfort durchgesetzt.

Ein gedeckter Tisch

Blick auf das Esszimmer.

Weiße Basis

Stühle und weiße Regale sind die perfekte Basis, um Farben und Texturen hinzuzufügen.

Treuer Leser

Ein von ihr geborgenes Sekretariat.

Ohr kochen

In der Küche Schränke mit Holzfront.

Weiß, Schwarz und Holz Sehr natürlich

Im Schlafzimmer hat er die Wände grün gestrichen.

Ankleideecke

Mit Bank und Kleiderbügel.

Arbeit und Vergnügen

Eine Ecke des Studiums.

Ein Touch up

Ankleidebereich.

Alles gespeichert

Er hat jede Ecke seines Hauses ausgenutzt.

Badezimmer Das zweite Badezimmer