Andere

Teppiche im Esszimmer: ja oder nein?

Teppiche im Esszimmer: ja oder nein?

Spanien

Ist es angebracht, den Esstisch mit einem Teppich zu dekorieren? Die Antwort ist nicht einfach und es gibt viele Vor- und Nachteile.

Einerseits gibt es Leute, die denken, dass der Teppich die Bewegung der Stühle behindert, ganz zu schweigen davon, wie schnell er bricht. Außerdem bedeutet die Tatsache, dass man sich in einem Raum befindet, der den Mahlzeiten gewidmet ist, Flecken und viel Reinigung.

Foto: Lincoln Barbour

Auf der anderen Seite sind es diejenigen, die verteidigen, dass ein Teppich im Esszimmer dem Bereich Wärme und Textur verleiht, abgesehen vom Schutz des Bodens vor Kratzern und anderen Beschädigungen.

Foto: Annie Schlechter

Es ist klar, dass die Teppiche dem Esszimmer Form und Funktionalität verleihen können, aber vor allem müssen sie sich mit dem Raum und Lebensstil jedes einzelnen kombinieren lassen. "Ich denke, es ist eine persönliche Entscheidung, keine Verpflichtung", heißt es in einer schriftlichen Stellungnahme im Houzz-Forum. "Wenn Sie kleine Kinder haben, ist es besser zu warten, aber wenn nicht, ist ein Teppich als Unterlage für den Tisch perfekt und vervollständigt auch die schau des Esszimmers. "

"Ich denke nicht, dass es eine Notwendigkeit ist. Der Platz, Ihre Vorlieben und Ihre Bedürfnisse sollten Priorität haben", sagt ein anderer Benutzer. "Wir haben jahrelang keinen Teppich im Esszimmer verwendet und wir haben es gut gemacht. Ich finde es toll, wie es aussieht, aber in unserem Fall ist es nicht praktisch." Obwohl es etwas zu geben scheint, in dem sich die meisten Menschen einig sind: "Es hat mehr mit Ihrem Geschmack zu tun als damit, ob es richtig ist oder nicht."

Wenn Sie zu den Befürwortern gehören, sollten Sie bei der Auswahl des Teppichs einige Tipps beachten. Für Drucke und dunkle Farben geeignet, da laut Apartment Therapy Tarnflecken besser sind. Stellen Sie sicher, dass es im Laufe der Jahre stark genug ist: Teppiche, die speziell für Innenhöfe und Außenbereiche entwickelt wurden, werden dringend empfohlen. Und schließlich denken Sie daran: Je größer, desto besser. Kaufen Sie einen Teppich, der größer ist als der Tisch und die Stühle, damit der Raum angemessen wirkt.

Foto: Victoria Pearson

Foto: Victoria Pearson

Und wenn Sie einer von denen auf der anderen Seite sind, zielen Sie. Vergessen Sie nicht, Filzgleiter an den Beinen der Stühle anzubringen, um Beschädigungen zu vermeiden und das Bewegen zu erleichtern, rät Kristi Linaeur aus dem Blog Süchtig 2 Dekorieren. Darüber hinaus wird das Set viel besser, wenn Sie ein Stück haben, das im Esszimmer hervorsticht, sei es ein markanter Boden, bunte Stühle oder eine attraktive Lampe.

Foto: Michael Lohman

Über: Country Living US

Video: Teppich für Esszimmer, Schlafzimmer & Flur aussuchen. IKEA Tipps & Tricks (Oktober 2020).